Rückblick 2017 – Willkommen 2018


Vor neun Monaten habe ich mich als Senioren Assistentin selbstständig gemacht.                                                                                                                      Viele Menschen haben mich unterstützt, an mich geglaubt und zu mir gehalten. Besonders aber meine Familie. Und diese Entscheidung war das Beste, was ich nach dem Verlust meines Arbeitsplatzes machen konnte.

Das Neue Jahr muss ich leider ohne einen besonderen Menschen beginnen.  Meine Mutter ist im November nach kurzer Krankheit verstorben und ich vermisse sie und ihre Unterstützung sehr.

Welche Wünsche habe ich für 2018?

  • Gesundheit und Zufriedenheit

  • Mit meinen Kunden weiterhin soviel Freude und Erfolg wie bisher

  • Für die Erweiterung meiner Tätigkeit viel Kraft

Ihre Petra Hänsel