Pflegeheime – zur Probewohnen ist möglich !


Nicht im häuslichen Umfeld gepflegt zu werden, sondern in ein Pflegeheim oder in ein betreutes Wohnen zu gehen, ist für die ganze Familie ein schwerer Entschluß. Dies kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen.

Eine Einrichtung zu finden, in der man sich wohl fühlt und das Gefühl hat, gut aufgehoben zu sein, kann sich als sehr schwierig erweisen. Gerade wenn es schnell gehen muss, weil der Angehörige plötzlich so schlimm erkrankt ist, dass die Pflege zu Hause nicht mehr gewährleistet werden kann.

Die Entscheidung für ein bestimmtes Seniorenheim muss reiflich überlegt werden. Ein erneuter Umzug, weil das Heim nicht gefällt, ist mit sehr viel Kosten und Aufwand verbunden. Der Gesetzgeber hat mit dem Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG) eine Möglichkeit geschaffen, in einer Pflegeeinrichtung zur Probe zu wohnen. Fragen sie bei dem von ihnen ausgewählten Heim nach dieser Möglichkeit.