Im Alter zu den Kindern ziehen?


  • Mit zunehmendem Alter suchen viele ältere Menschen die Nähe zur Familie.  Diese Lebensform ist nichts Neues und vielen älteren Menschen noch aus der eigenen Kindheit geläufig.  Jeder kann jeden unterstützt, so gut er kann. Dies ist sinnvoll und eine gute Lösung, um der Einsamkeit, unter der heute nicht nur etliche Senioren leiden, zu entgehen.

Natürlich ist das Zusammenleben mit den eigenen Kindern und deren Familien nicht immer einfach, belastenden Situationen und großen Enttäuschungen können entstehen.  Um diese zu vermeiden, sollten Sie sich mit den Wünschen und Bedürfnissen aller Beteiligten auseinandersetzen, bevor Sie  die Entscheidung zur Grossfamilie treffen.

Wichtigste Bedingung für ein Zusammenleben: Toleranz

 

Quelle: Wohnen-im-Alter.de