Weltfrauentag: Lernen Sie mich kennen!

Petra Hänsel Seniorenassistentin Rosbach Wetterau Aktuelles

Am 6. März 2017 um 10:00 Uhr können Sie mich persönlich kennenlernen. Anlässlich des Weltfrauentages stelle ich mich und meine Beweggründe vor, die mich in die Selbstständigkeit als Seniorenassistentin führten.

Im Anschluss veranstaltet das Unternehmerinnen Netzwerk Wetterau “Aufgeweckt” ein kleines Wissensforum mit Vorträgen und Fragerunde in der Wasserburg Rosbach. Die Themen sind auf der Website des Netzwerkes übersichtlich zusammengestellt.

Frauen sagt man nach, dass sie Kommunikationsgeschick haben, Interesse an Menschen, Zusammenhänge durchblicken und kluge Strategien erarbeiten können. Im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen seien sie verbindlicher, empathischer und wertschätzender, gute Zuhörer und geschickte Verhandler. Nutzen sie ihre Potenziale richtig? Vermutlich gibt es da noch Übungsbedarf bei der weiblichen Fraktion.

Nutzbringend und Erfolg versprechend sind zum Beispiel Business-Netzwerke, in denen man in Dialog mit emanzipierten Frauen und Geschäftsmännern treten und sich Ratschläge, Tipps zu wirkungsvollem Selbstmarketing u. v. m. holen kann, um mit Engagement die eigene Karriere zu forcieren und in der Männerwelt seine Frau zu stehen.

Unter dem Motto „Von Expertinnen lernen“ spenden die Wetterauer Netzwerkaktivistinnen Wissen und Erfahrung und laden im Rahmen des Internationalen Tages der Frauen, für Montag, 06.03.2017 von 10:00 bis 13:00 Uhr, Haingraben 17 in Rosbach, zu ca. 15-minütigen Impulsvorträgen rund um die Themen Erfolgsstrategien, Kommunikation, Gesundheit, Stil in die Wasserburg ein.
Kornelia Schäfer, Wetteraukreis, Fachdienst Frauen und Chancengleichheit, wird die Veranstaltung mit einer Begrüßung eröffnen.